Arbeitsgruppen

Die Arbeitsgruppen um Prof. Dr. habil. Sabine Tischew und Prof. Dr. Annett Baasch an der Hochschule Anhalt bilden ein engagiertes Team aus wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die aktuell in elf verschiedenen Projekten zu den Themen Offenlandmanagement, naturnahe Begrünung, Grünlandaufwertung, Biodiversität in der Agrarlandschaft und Wiederansiedlung seltener Arten forschen und publizieren.

Unser Schwerpunkt liegt in der angewandten Forschung. Die Ausrichtung der Projekte orientiert sich an den Erfordernissen einer späteren Anwendung  der Forschungsergebnisse in der Praxis. Vielfach werden verschiedene Methoden, z. B. zur Grünlandaufwertung, getestet. Die Projektergebnisse fließen in Methodenhandbücher, Handlungsempfehlungen oder Informationsplattformen ein.

Informationen zu allen Mitgliedern der Arbeitsgruppen finden Sie auf den einzelnen Mitarbeiterseiten.